Azul Spielanleitung


Reviewed by:
Rating:
5
On 29.08.2020
Last modified:29.08.2020

Summary:

Oder die besten Freispiele Angebote. Fairness eine sehr wichtige Rolle. Es gibt ein LoyalitГtsprogramm fГr treue Kunden.

Azul Spielanleitung

Spiels den Wertungsplan (F) verwaltet. Dieser. Spieler legt den Wertungsplan nun neben seinen. Palast, stellt einen Holzmarker jeder Spielerfarbe auf Feld 0. Dabei bleiben die Spielregeln sehr gradlinig. Es gibt ein enges Korsett, aus dem ich das Beste machen muss. Die einfachen Regeln gepaart mit den taktischen. Das Spielmaterial besteht neben der Spielanleitung aus: je 20 Kunstharzfliesen in fünf Farben,; vier Spielerablagen,; neun runden Manufakturplättchen,; vier.

Azul (Spiel)

Das Spielmaterial besteht neben der Spielanleitung aus: je 20 Kunstharzfliesen in fünf Farben,; vier Spielerablagen,; neun runden Manufakturplättchen,; vier. Ausführliche Review zum Legespiel AZUL mit vielen Beispielen und Bildern + Übersicht über den Spielablauf und die Spielregeln. Azul - Spiel des Jahres Dabei bleiben die Spielregeln sehr gradlinig. Es gibt ein enges Korsett, aus dem ich das Beste machen muss. Die einfachen Regeln gepaart mit den taktischen.

Azul Spielanleitung Ausführliche Spielregeln zu Azul Video

Azul (Spiel des Jahres 2018) - Brettspiel - Review

Für Einsteiger dürfte es sich stets als gewinnbringend erweisen, bei der Wahl der Steine nicht nur auf die eigene Spielerablage, sondern auch auf die der Mitspieler zu achten.

Ein beliebtes taktisches Mittel bei Azul ist es, Mitspielern nur Farben übrig zu lassen, die sie selbst nicht mehr in den Musterreihen anlegen können.

Dadurch müssen diese in die Bodenreihe gelegt werden, wo sie am Ende der Fliesungsphase Minuspunkte verursachen.

Azul leitet sich vom portugiesischen Wort Azulejo ab. Darunter sind die farbenfrohen Wandverkleidungen aus glasierten Keramikfliesen zu verstehen, die insbesondere in Spanien und Portugal weitverbreitet sind.

Next Move. Für Einsteiger. Eigenständiges Spiel. Du bist hier: Azul. Spielvorbereitung Zu Beginn des Spiels erhält jeder Mitspieler zunächst eine der vier Spielerablagen.

Musterreihen bieten Platz für 15 Fliesen Alle gezogenen Fliesen müssen nun auf der eigenen Spielerablage ausgelegt werden. Die Fliesen richtig legen So werden Fliesen grundsätzlich von rechts nach links einer Musterreihe hinzugefügt.

Bonuspunkte für angrenzende Fliesen Bildet eine neugesetzte Fliese jedoch eine horizontale oder vertikale Gruppe mit bereits vorhandenen Steinen, erhält der Spieler stattdessen Punkte in Höhe der Anzahl der Steine in dieser Gruppe.

Spielende — So wird Azul gewonnen Das Spiel endet sofort nach der Runde, in der es einem Spieler gelungen ist, fünf Fliesen in einer horizontalen Reihe seiner Wand unterzubringen.

Die portugiesischen Fliesen haben charakteristische Muster und sind recht farbenfroh, was man im Spiel dann auch sieht. Azul hat nicht viel Spielmaterial, aber das ist toll — Azul Review.

Das Thema ist ganz nett und die farblichen Spielsteine passen gut dazu, dennoch wirkt das Thema sehr aufgesetzt und es spielt im Spiel selbst keine Rolle.

Fangen wir beim Cover an. Man sieht darauf ein Muster aus diesen Fliesen und das ist sowohl von den Farben, als auch vom Gesamteindruck sehr schön.

Es ist derzeit eines meiner Lieblings-Cover. Die Anleitung selbst ist nicht ganz so farbenfroh. Dafür werden die Regeln sehr gut erklärt, wie ich finde.

Wir konnten sehr schnell losspielen und auch neue Mitspieler sind sehr schnell drin. Farblich wieder etwas ansprechender sind die 4 Spieler-Tableaus.

Diese sind recht einfach gehalten, aber passend. Am oberen Ende findet sich ein Punkte-Track, während sich darunter die Ablageflächen für die Fliesen befinden.

Ebenfalls enthalten ist eine kleine Hilfe für die Punktewertung am Schluss. Übrigens hat das Spieler-Tableau 2 Seiten.

Auf der Rückseite gibt es eine Variante für alle, die die Vorderseite schon häufig gespielt haben. Zudem gibt es 4 kleine schwarze Würfel, mit der die Spieler ihre Punktezahl auf dem Tableau markieren.

Manch einer hat kritisiert, dass dieser verrutschen würde, was bei uns aber so gut wie nie vorkommt. Kommen wir nun zum Highlight von Azul.

Diese haben eine schöne Qualität und sind aus einem wertig wirkenden Kunststoff. Nimmt man die Steine in die Hand, ist das ein sehr gutes haptisches Gefühl.

Zudem finden sich 9 sogenannte Manufakturplättchen aus Pappe in der Box. Das sind einfach runde Plättchen, auf die später jeweils 4 Steine kommen.

Die Steine gibt es auf den Manufakturplättchen — Azul Review. Zudem habe ich in meiner Version noch ein kleines Startspieler-Plättchen aus Pappe, was aber mittlerweile auch aus dem Material der Spielsteine besteht.

Dafür sind die Marker aber aus Holz und grundsätzlich von guter Qualität. Wer bereits ein anderes Azul kennt und gespielt hat, findet sehr schnell ins Spiel.

Im Wesentlichen reicht es hier, das Regelwerk zu überfliegen und an den Stellen zur Jokerfarbe und den Platzierungsregeln kurz nachzulesen.

Aber auch für Azul-Neulinge gelingt der Einstieg ins Spiel erstaunlich schnell. Besteht doch der Spielverlauf im Wesentlichen aus Steine einer Farbe von einer Manufaktur oder aus der Tischmitte nehmen und in der Folgephase auf dem eigenen Tableau auf die Felder in den Sternen platzieren.

Die Wertung der Punkte ist intuitiv. Der Rest kommt schnell von allein. Sollten trotzdem Fragen aufkommen, hilft die Spielanleitung schnell weiter.

Diese umfasst nur wenige Seiten wurde mit ausreichend Bildern und Beispielen versehen. Zunächst bringt die Funktion der Jokerfarbe einen neuen Kniff ins Spiel.

So kann man nicht mehr alle Steine einer Farbe aus der Manufaktur oder Tischmitte nehmen. Vom Joker gibt es grundsätzlich nur einen Stein.

Das erschwert in manchen Situationen tatsächlich die Entscheidung. Denn mit dem vielleicht einzigen Joker der Runde ist man flexibler und lässt dafür vielleicht drei Steine einer Farbe auf einer anderen Manufaktur liegen.

Weiter kann man ja auch Steine in die nächste Runde mitnehmen und so eventuell schon Joker der nachfolgenden Runde horten. Es wird also auch ein wenig taktischer und kniffliger.

Weiter ist die Möglichkeit des Steine Ablegens schier unendlich. Hat man beispielsweise 5 gelbe Steine gesammelt, könnte man diese nur auf das 5er Feld legen, oder das 1er und 4er Feld besetzen oder die Steine auf dem 2er und 3er Feld platzieren.

Da man jede Runde mehrere Steine unterschiedlicher Farben inklusive Joker sammeln wird, gibt es wirklich viele Kombinationsmöglichkeiten.

Man hat quasi immer die Qual der Wahl. Denn wer geschickt vorausplant und die passenden Steine um beispielsweise eine Säule platziert, der erhält sofort einen weiteren Stein aus der Spielplanmitte.

Für umrandete Statuen gibt es sogar zwei und für Fenster sofort drei neue Steine. So lassen sich schnell neue Steine generieren, mit denen man noch mehr Felder besetzen kann.

Zumal man hier an Steine gelangt, die in der Tischmitte gar nicht ausgelegen haben. Alles in allem spielt sich Azul — der Sommerpavillion genauso angenehm flüssig, wie auch seine beiden Vorgänger.

Der Einstieg ins Spiel gelingt erstaunlich schnell. Besteht doch der Spielverlauf im Wesentlichen aus Kacheln einer Farbe von einer Manufaktur oder aus der Tischmitte nehmen und auf dem eigenen Tableau in einer Reihe platzieren.

Die Wertung hat man spätestens nach der zweiten Runde ebenfalls verinnerlicht. Hier gilt: einfach mal losspielen. Der Rest kommt schnell von allein.

Bei Fragen hilft die Spielanleitung schnell, die zum einen nur wenige Seiten umfasst und zum anderen mit ausreichend Bildern und Beispielen versehen wurde.

Trotz einfachster Regeln und Spielabläufe vermag Azul maximal zu fesseln. Das liegt natürlilch auch an dem schönen Zubehör.

Auf der anderen Seite erschafft das Spiel aber eine wunderbare Balance aus Spannung und Entspannung zugleich. Spannung bei der Auswahl der immer weniger werdenden Fliesen auf den Manufakturen und in der Tischmitte.

Entspannung beim Verschieben der Fliesen und beim Schmücken der eigenen Wand auf dem eigenen Tableau. Ob nur zu zweit oder mit mehreren Spielern macht gefühlt fast keinen Unterschied.

Weiter verändert sich die Auswahl auf dem Spielfeld stärker zwischen den eigenen Spielzügen, was den Spannungsbogen aber eher positiv beeinflusst.

Die Wartezeit zwischen den eigenen Spielzügen ist angenehm kurz. Ganz aus dem Blick verlieren sollte man die Tableaus der Mitspieler sowieso nicht.

Das gilt besonders in den Schlussrunden, bei denen nicht jeder Spieler noch jede Fliesenfarbe verarbeiten kann. Sobald jemand bei Azul eine horizontale Reihe an seiner Wand fertig gestellt hat, endet das Spiel und der mit den meisten Punkten gewinnt.

Dabei gibt es noch Zusatzpunkte für horizontale, vertikale Reihen und wenn man fünf Fliesen einer Art an der Wand angebracht hat.

Im Urlaub bekommt man Entspannung und genauso beendet man dieses wunderschön gestaltete Spiel Azul. Man geht mit dem Gefühl, was Entspanntes gespielt zu haben und fühlt sich sofort wohl.

Alle Mitspieler wollten noch eine Runde und immer wieder noch eine. Die Regeln von Azul sind schnell erklärt, haben eine angenehme Spieltiefe und sind dabei überhaupt nicht anstrengend.

Solltet ihr Kinder haben, passt auf, dass sie die Fliesen nicht als Bonbons verstehen, sie sind zu verlockend.

Aber das rundet das angenehme Spielvergnügen nur ab. Man hat das Gefühl, hier passt alles und man spielt ein perfektes Spiel.

Ich hatte es auf der Spielemesse in Essen leider verpasst und zunächst keine Möglichkeit gefunden, es zu spielen. Sind alle Fliesen unter den Spielern verteilt, beginnt man mit dem verzieren.

Hier prüft man ob alle Fliesen in den fünf Reihen vollständig sind und kann dann werten. Bei einer vollständigen mit Fliesen gefüllten Reihe darf man diese auf die rechte Seite seines Tableaus legen und wird sofort gewertet.

Der Punktemarker des Spielers wird weiter gezogen. In den Stoffbeutel kommen die restlichen Fliesen dieser Reihe. Die Fliesen bleiben liegen wenn die Reihe unvollständig ist.

Keine Wertung erfolgt und der Spieler hat in der nächsten Runde die Möglichkeit seine fehlenden Fliesenreihen zu ergänzen. Sobald eine Fliese in der Fliesungsphase zur Wand rübergeschoben wird bekommt der Spieler dafür mindestens einen Punkt.

1/21/ · Hier finden Sie die PDF Spielanleitung zum Download für das Legespiel AZUL.5/5(1). Azul Spielanleitung. Spielvorbereitung. Zu Beginn des Spiels erhält jeder Mitspieler zunächst eine der vier Spielerablagen. Diese erfüllen im Spielverlauf zwei Funktionen: zum einen dienen sie jedem Spieler als Legefläche für eigene Fliesen, zum anderen zeigen sie die Punkte an. Die insgesamt Fliesensteine – je 20 Stück in fünf. Azul ist eigentlich ein sehr einfaches Brettspiel, so dass die Regeln schnell erklärt sind. Zu Beginn jeder Runde werden je 4 zufällige Spielsteine auf jedes Manufakturplättchen gelegt. Die Zahl dieser Plättchen richtet sich nach der Spieleranzahl. Dann geht es mit dem Startspieler los. Ausführliche Review zum Legespiel AZUL mit vielen Beispielen und Bildern + Übersicht über den Spielablauf und die Spielregeln. Azul - Spiel des Jahres Azul lädt euch dazu ein, ihm diesen Wunsch zu erfüllen. A GAME BY MICHAEL KIESLING Spielanleitung. In diesem Beispiel bringt das Setzen der. Verziert gemeinsam den Palast! ✓ Alle Azul Erweiterungen und Versionen in der Übersicht ✓ Azul Spielanleitung & Review ✓ auf chat-illico.com! Bei diesem Spiel AZUL ist es wichtig die Fähigkeit zu besitzen den Palast des König Manuel I mit den Keramikfliesen zu verschönern. Die Runde wird noch zu Mytaxi Kununu gespielt und regulär gewertet. Ein rundum gelungenes Familienspiel also, das in meiner Gunst der abstrakten Legespiele ganz weit oben steht. Das kachelt! In dieser Phase werden die Fliesen verteilt. Jump to navigation. In jedem Durchgang durchlaufen die Spieler die folgenden drei Phasen: Zuerst erwerben sie neue Fliesen in den Manufakturen 1. Alle Spieler erhalten weitere Punkte für vollständige Sterne auf ihrem Tableau sowie für alle 1er- 2er- 3er- oder 4er-Felder, die sie vollständig mit Steinen besetzt haben. Durch das geschickte Ablegen von Fliesen über mehrere Runden ist das Ziel die meisten Siegpunkte zu sammeln. Da hast du recht. Spielanleitung zu Azul. Der Spieler mit den insgesamt meisten Punkten gewinnt das Spiel. Bei der Schlusswertung von Azul gibt Lottohelden.De Seriös noch einmal Extrapunkte. Dafür erhalten sie auch Bitcoin Casino Free Spins Siegpunkte. So lassen sich schnell neue Slot Machine Apps generieren, mit denen man noch mehr Felder besetzen kann. Gespielt werden insgesamt sechs Durchgänge, in denen die Spieler abwechselnd an die Reihe kommen. Es erfolgt keine Wertung und der Spieler hat in der nachfolgenden Runde wieder die Möglichkeit, die noch fehlenden Fliesen der Reihe zu ergänzen. Gespielt werden mehrer Durchgänge. Azul Spielanleitung jetzt die meisten Punkte besitzt, gewinnt auch die Partie.
Azul Spielanleitung

Zu begrГГen, kostenlos slot machine spielen ohne Azul Spielanleitung kann sich zudem an den Azul Spielanleitung Kundendienst wenden. - Navigationsmenü

Trotz einfachster Regeln und Spielabläufe vermag Eisschollenspiel maximal zu fesseln. Die 1, 4 und 5 Reihe sind vollständig. Film Trinkspiel den Legespielen definitiv das Beste. Die Fliesen werden in den Stoffbeutel gegeben und gut durchgemischt.

Azul Spielanleitung reinen Blackjack Bonus Azul Spielanleitung Neukunde werden Sie in keinen. - Ausführliche Spielregeln zu Azul

Das Thema ist noch unverbraucht und die Optik bezaubernd. chat-illico.com-Erklärvideo zum Brettspiel "Azul" (Plan B Games / Next Move Games, ). Testbericht: chat-illico.com » AZUL Spielanleitung – PDF Download. AZUL Spielanleitung – PDF Download. Kommentare. Aufrufe. 1 Min. Lesezeit. Facebook Pinterest WhatsApp Twitter E-Mail. Azul eignet sich für zwei bis vier Spieler ohne Anpassungen der Regeln vornehmen zu müssen. Im Unterschied zu Spielrunden mit mehreren Mitspielern liegen beim Spiel zu zweit lediglich fünf Manufakturplättchen in der Tischmitte. Bei Fragen hilft die Spielanleitung schnell, die zum einen nur wenige Seiten umfasst und zum anderen mit ausreichend Bildern und Beispielen versehen wurde. Trotz einfachster Regeln und Spielabläufe vermag Azul maximal zu fesseln. Wir rezensieren das erste Familienspiel, das Plan B unter ihrem eigenen Label herausgebracht hat. Fazit ab Minute: Let's Play von Azul mit Alex & Pea.
Azul Spielanleitung
Azul Spielanleitung

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Anmerkung zu “Azul Spielanleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.